Farbe bekennen

Farbe bekennen!

Mai 21, 2019

Dieser Artikel enthält Werbung 
da Schnittmuster und Stoff-Herstellern erwähnt werden.


Dass ich Farben liebe ist ja mittlerweile bekannt...

(Oh neee, jetzt erwähnt sie dass schon wieder....)


Aber nachdem mein neuer Plott sogar TAKE COLR heißt,
komme ich ja auch nicht drum rum, es zu erwähnen...


Und bei meinem neuen Plott hat man wirklich die Möglichkeit
es farbtechnisch so richtig krachen zu lassen!

Und trotzdem muss man nicht wie ein Kasperle rumlaufen. :))

Nein, der Plot schafft es:
Man kann Farbe bekennen und 
trotzdem ist das Design sportlich,
fast schon puristisch.


Das liegt an dem ganz linearen Stil.


Und es stimmt wirklich:

 ...PLOTTEN-IST-WIE-ZAUBERN....

....Denn, schwuppdiwupp wird aus einem ganz simplen Shirt
etwas ganz einzigartiges.
(Hier genäht habe ich übrigens einen Long-Pullover
nach dem Schnittmuster Mix-und Match-Hoodie von kibadoo).



Besonders toll finde ich, dass man für dieses Design gar nicht viel Folien-Material braucht, 
obwohl der Plot sehr großflächig ist.

Für die Positionierung und das einfache Anbringen des Plots,
habe ich mir eine besondere Technik einfallen lassen.

Es geht wirklich ganz einfach.

Ausserdem gibt es einige zusätzliche Extras mit denen man
Säume, Kapuzen etc. herrlich aufpimpen kann.

Und es gibt zwei Design-Varianten.
Eine Design-Variante ist mit Herzen,
die andere ist ganz schlicht.
Das heißt ihr bekommt echt einiges geboten in diesem Design-Paket.


Hier hab ich den Hoodie meiner Tochter mit der Herz-Variante beplottet.
Dazu aber  mehr in einem anderen Post.


zur Zeit sogar mit 15% Rabatt (bis 26. Mai 2019 )

Natürlich auch bei
Alles-für-Selbermacher
und bei
MAKERIST












You Might Also Like

0 Kommentare

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ❤